Domain kuckucksuhrenversand.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt kuckucksuhrenversand.de um. Sind Sie am Kauf der Domain kuckucksuhrenversand.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Klima Kommunismus:

Klima-Kommunismus
Klima-Kommunismus

Die Klimakrise verhilft der Idee des Kommunismus zu einem unverhofften Comeback. Es ist ein Kommunismus ohne Schlangestehen und ohne Stalin. Einer allerdings, bei dem wir die Atmosphäre unseres Planeten als unser letztes Gemeingut begreifen und die Idee des Klimakontos zu Ende denken. Um ihn realisieren zu können, müssen wir eine neue Kultur des Teilens entwickeln. Klima-Kommunist*innen streiten dabei für eine Klimapolitik, die jene Menschen belohnt, die schon klimafreundlich leben und derzeit zu Recht wütend sind über steigende Energiepreise. Der Klima-Kommunismus wird ein liberaler, demokratischer Kommunismus sein. Keiner, der uns jenseits des Luxuskonsums vorschreibt, wie wir zu leben haben. Sondern einer, bei dem wir die Möglichkeit zu einem freien und nachhaltigen Leben gleichermaßen auf alle Mitglieder der Gesellschaft verteilen. Die Wohlhabenden müssen dabei lernen zu teilen. Auf eine ganz neue Art und Weise: Die Reichen müssen lernen, unser gemeinsames CO2-Budget mit den Ärmeren zu teilen. Die Millionäre mit den Obdachlosen, die Besserverdienenden mit den Empfänger*innen von Bürgergeld und den Menschen, die im Niedriglohnsektor arbeiten. Die obere Mittelschicht muss lernen, mit der unteren Mittelschicht zu teilen, und der globale Norden mit dem globalen Süden.

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €
Oulios, Miltiadis: Klima-Kommunismus
Oulios, Miltiadis: Klima-Kommunismus

Klima-Kommunismus , Die Klimakrise verhilft der Idee des Kommunismus zu einem unverhofften Comeback. Es ist ein Kommunismus ohne Schlangestehen und ohne Stalin. Einer allerdings, bei dem wir die Atmosphäre unseres Planeten als unser letztes Gemeingut begreifen und die Idee des Klimakontos zu Ende denken. Um ihn realisieren zu können, müssen wir eine neue Kultur des Teilens entwickeln. Klima-Kommunist*innen streiten dabei für eine Klimapolitik, die jene Menschen belohnt, die schon klimafreundlich leben und derzeit zu Recht wütend sind über steigende Energiepreise. Der Klima-Kommunismus wird ein liberaler, demokratischer Kommunismus sein. Keiner, der uns jenseits des Luxuskonsums vorschreibt, wie wir zu leben haben. Sondern einer, bei dem wir die Möglichkeit zu einem freien und nachhaltigen Leben gleichermaßen auf alle Mitglieder der Gesellschaft verteilen. Die Wohlhabenden müssen dabei lernen zu teilen. Auf eine ganz neue Art und Weise: Die Reichen müssen lernen, unser gemeinsames CO2-Budget mit den Ärmeren zu teilen. Die Millionäre mit den Obdachlosen, die Besserverdienenden mit den Empfänger*innen von Bürgergeld und den Menschen, die im Niedriglohnsektor arbeiten. Die obere Mittelschicht muss lernen, mit der unteren Mittelschicht zu teilen, und der globale Norden mit dem globalen Süden. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 16.00 € | Versand*: 0 €
Klima-Kommunismus - Miltiadis Oulios  Kartoniert (TB)
Klima-Kommunismus - Miltiadis Oulios Kartoniert (TB)

Die Idee des Klimakontos zu Ende gedacht

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €
Grundkurs Kommunismus
Grundkurs Kommunismus

Der Grundkurs Kommunismus bietet einen Überblick über die klassischen Inhalte der marxistisch-leninistischen Variante des Kommunismus sowie der Erweiterungen dieser Ideologie durch den Autor Ioannis Galeas. Insbesondere wird erläutert, ein Gott in Menschengestalt, ein Avatar, habe die Aufgabe, mithilfe einer kommunistischen Partei und der Werktätigen aller Länder die Macht zu erringen und ein sozialistisches Staatswesen aufzubauen. Folglich können Glück und Wohlstand sowie Fortschritt garantiert werden. Es werden in diesem Grundkurs auch konkrete Ausführungen zur Gestaltung eines sozialistischen und kommunistischen Staatswesens gemacht.

Preis: 10.99 € | Versand*: 0.00 €

Was ist Kommunismus?

Kommunismus ist eine politische Ideologie, die auf der Vorstellung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, in der alle Produktion...

Kommunismus ist eine politische Ideologie, die auf der Vorstellung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, in der alle Produktionsmittel gemeinschaftlich besessen und kontrolliert werden. Das Ziel des Kommunismus ist es, soziale Ungleichheit und Ausbeutung zu beseitigen und eine gerechte Verteilung von Ressourcen zu erreichen. In der Praxis wurde der Kommunismus jedoch oft autoritär und totalitär umgesetzt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Kommunismus?

Kommunismus ist eine politische Ideologie, die auf der Vorstellung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, in der das Eigentum un...

Kommunismus ist eine politische Ideologie, die auf der Vorstellung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, in der das Eigentum und die Produktionsmittel gemeinschaftlich kontrolliert werden. Es strebt nach sozialer Gleichheit und der Abschaffung von Ausbeutung. Der Kommunismus wurde von Karl Marx und Friedrich Engels im 19. Jahrhundert entwickelt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kommunismus oder Anarchismus?

Die Entscheidung zwischen Kommunismus und Anarchismus hängt von persönlichen Überzeugungen und Wertvorstellungen ab. Der Kommunism...

Die Entscheidung zwischen Kommunismus und Anarchismus hängt von persönlichen Überzeugungen und Wertvorstellungen ab. Der Kommunismus strebt eine klassenlose Gesellschaft an, in der Güter und Ressourcen gemeinschaftlich besessen und verteilt werden. Der Anarchismus hingegen strebt eine Gesellschaft ohne Hierarchien und staatliche Autorität an, in der individuelle Freiheit und Selbstverwaltung im Vordergrund stehen. Beide Ideologien haben ihre Vor- und Nachteile und es gibt verschiedene Ausprägungen innerhalb jeder Strömung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Kommunismus?

Kommunismus ist eine politische Ideologie, die auf der Vorstellung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, in der das Privateigen...

Kommunismus ist eine politische Ideologie, die auf der Vorstellung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, in der das Privateigentum an Produktionsmitteln abgeschafft ist und die Güter nach Bedürfnis verteilt werden. Der Kommunismus strebt nach einer gerechten Verteilung von Ressourcen und einer kollektiven Kontrolle über die Produktionsmittel. In der Praxis wurde der Kommunismus jedoch oft autoritär umgesetzt und führte zu Unterdrückung und wirtschaftlichen Problemen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Adamczak, Bini: Kommunismus
Adamczak, Bini: Kommunismus

Kommunismus , Kleine Geschichte, wie es endlich anders wird , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 12.80 € | Versand*: 0 €
Anti! Kommunismus  Kartoniert (TB)
Anti! Kommunismus Kartoniert (TB)

Antikommunismus ist die Ideologie der totalen Herrschaft des Kapitalismus. Er ist ein System der Angst eine symbolische Ordnung die zur Erreichung einer emanzipatorischen Gesellschaft zu überwinden ist.

Preis: 12.80 € | Versand*: 0.00 €
Kommunismus Autobiographisch  Kartoniert (TB)
Kommunismus Autobiographisch Kartoniert (TB)

Nach 1989 haben wir es in Osteuropa mit einem regelrechten autobiographischen Boom zu tun der bis heute andauert. Autorinnen und Autoren öffneten die Schubladen überarbeiteten längst geschriebene Manuskripte rekonstruierten erinnerten und experimentierten mit autobiographischem Material. Die entstandene Gegen- Mikro- und Privatgeschichte zeigt dass Geschichte nicht nur aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt werden kann sondern dass sie je nach Erzählweise und ästhetischen Verfahren auch anders erscheint. Das Buch versammelt literarische philosophische und literaturwissenschaftliche Texte zum autobiographischen Schreiben nach 1989. Mit Texten von: Cingis Ajtmatov Nikita Alekseev Przemyslaw Czaplinski Michal Glowinski Tatjana Hofmann Inga Iwasiów Stefan Kisielewski Igor Klech Tadeusz Konwicki Magdalena Marszalek Stanislaw Nowicki Tatjana Petzer German Ritz Sylvia Sasse Ulrich Schmid Igor P. Smirnov Franziska Thun-Hohenstein Dubravka Ugresic und Georg Witte.

Preis: 29.80 € | Versand*: 0.00 €
Die Stalinschen Großbauten des Kommunismus
Die Stalinschen Großbauten des Kommunismus

Als 1948 die Trümmerlandschaften des Krieges den Traumlandschaften von der kommunistischen Zukunftsgesellschaft wichen, realisierte die Moskauer Führung mit den 'Stalinschen Großbauten des Kommunismus' ein ehrgeiziges Erschließungsprogramm. Die damals weltgrößten Flusskraftwerke gestalteten Natur um und strukturierten Gesellschaft neu, so dass sich die Sowjetunion im anbrechenden Kalten Krieg als Supermacht inszenieren konnte. Die von GULag-Häftlingen fertig gestellten Plangiganten produzierten nicht nur Strom, sondern auch Visionen, mit denen sich Stalin und Chrušcev die Einbildungskraft der Sowjetmenschen erobern wollten. Als Schau- und Bauplätze der sowjetischen Moderne stellten die Großbaustellen sowohl Orte beglückender Gemeinschaftserlebnisse und des politischen Aufbruchs als auch Orte tragischer Zusammenstöße und drückender Nöte dar. Die brachial industrialisierten Flusslandschaften an der Wolga und in Sibirien entwickelten sich seit den 1960er Jahren immer mehr zu ökologischen Notstandsgebieten. Der über Jahrzehnte propagierte Wertekanon der technik- und fortschrittsgläubigen Sowjetgesellschaft geriet ins Wanken.

Preis: 134.95 € | Versand*: 0.00 €

Kapitalismus oder Kommunismus?

Die Frage nach dem besten Wirtschaftssystem, Kapitalismus oder Kommunismus, ist komplex und kann nicht mit einer einfachen Antwort...

Die Frage nach dem besten Wirtschaftssystem, Kapitalismus oder Kommunismus, ist komplex und kann nicht mit einer einfachen Antwort beantwortet werden. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Der Kapitalismus ermöglicht individuelle Freiheit und Wettbewerb, kann aber auch zu Ungleichheit und Ausbeutung führen. Der Kommunismus strebt nach Gleichheit und sozialer Gerechtigkeit, kann aber zu Einschränkungen der individuellen Freiheit und ineffizienten wirtschaftlichen Entscheidungen führen. Letztendlich hängt die Wahl des Wirtschaftssystems von den spezifischen Bedürfnissen und Werten einer Gesellschaft ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Kommunismus Antifaschismus?

Der Kommunismus und der Antifaschismus sind zwei unterschiedliche Ideologien. Während der Kommunismus ein wirtschaftliches und pol...

Der Kommunismus und der Antifaschismus sind zwei unterschiedliche Ideologien. Während der Kommunismus ein wirtschaftliches und politisches System ist, das auf der Abschaffung des Privateigentums und der Errichtung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, ist der Antifaschismus eine politische Bewegung, die sich gegen den Faschismus und andere autoritäre Ideologien richtet. Es gibt jedoch historische Beispiele, in denen kommunistische Parteien eine wichtige Rolle im Kampf gegen den Faschismus gespielt haben, wie zum Beispiel im spanischen Bürgerkrieg.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Kommunismus?

Kommunismus ist eine politische Ideologie, die auf der Vorstellung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, in der das Eigentum un...

Kommunismus ist eine politische Ideologie, die auf der Vorstellung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, in der das Eigentum und die Produktionsmittel gemeinschaftlich kontrolliert werden. Im Kommunismus strebt man nach Gleichheit und Solidarität, wobei die Bedürfnisse aller Menschen im Vordergrund stehen sollen. Historisch gesehen wurde der Kommunismus vor allem durch die Ideen von Karl Marx und Friedrich Engels geprägt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist Planwirtschaft Kommunismus?

Ist Planwirtschaft Kommunismus? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da sie von verschiedenen Interpretationen abhängt. P...

Ist Planwirtschaft Kommunismus? Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, da sie von verschiedenen Interpretationen abhängt. Planwirtschaft ist ein wirtschaftliches System, in dem die Produktion und Verteilung von Gütern und Dienstleistungen zentral von der Regierung geplant wird. Im Kommunismus strebt man nach einer klassenlosen Gesellschaft, in der Güter und Ressourcen gemeinschaftlich besessen und kontrolliert werden. Obwohl Planwirtschaft oft mit kommunistischen Ländern in Verbindung gebracht wird, ist sie nicht zwangsläufig ein Merkmal des Kommunismus. Es gibt auch kapitalistische Länder, die teilweise planwirtschaftliche Elemente in ihrer Wirtschaft haben. Letztendlich hängt die Verbindung zwischen Planwirtschaft und Kommunismus davon ab, wie man diese Begriffe definiert und interpretiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Wirtschaftslenkung Staatseigentum Verstaatlichung Planwirtschaftliche Steuerung Marktliberalisierung Privatisierung Kapitalistische Wirtschaft Profitmaximierung Konsumentenorientierung

Kommunismus - Bini Adamczak  Kartoniert (TB)
Kommunismus - Bini Adamczak Kartoniert (TB)

Kommunismus ist für alle da. Einsteigerinnen und solche die schon immer an diesem verflixten Fetischkapitel verzweifelt sind.

Preis: 8.00 € | Versand*: 0.00 €
Kommunismus und Nationalsozialismus (Fritze, Lothar)
Kommunismus und Nationalsozialismus (Fritze, Lothar)

Kommunismus und Nationalsozialismus , Antipoden und Zwillingsbrüder , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20220110, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Edition Sonderwege##, Autoren: Fritze, Lothar, Seitenzahl/Blattzahl: 366, Keyword: Gegnerschaft; Gesellschaft; Hegemonie; Herrschaft; Ideologie; Moral; Ordnung; Totalitarismus; Utopie; Zerstörung, Fachschema: Politik / Politikwissenschaft~Politikwissenschaft~Politologie~Linksextremismus~Linke (politisch)~Nationalismus~Rechtsextremismus~Repression~Unterdrückung, Fachkategorie: Politikwissenschaft~Demokratische Ideologien: Sozialismus, Mitte-links~Nationalismus~Faschismus und Nationalsozialismus~Politische Unterdrückung und Verfolgung, Fachkategorie: Marxismus und Kommunismus, Text Sprache: ger, Verlag: Manuscriptum, Verlag: Manuscriptum Verlagsbuchhandlung Thomas Hoof e.K., Breite: 131, Höhe: 33, Gewicht: 478, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €
Gericke, Henryk: Tanz den Kommunismus
Gericke, Henryk: Tanz den Kommunismus

Tanz den Kommunismus , Zwischen 2005 und 2007 richteten einige Ausstellungen, ein Buch und eine Kinodokumentation unter dem Titel »too much future« den Spot auf ein bis dahin kaum beleuchtetes Kapitel ostdeutscher Sub- und Gegenkultur. Seither ist einiges an Publikationen zum Thema Punkrock in der DDR dem monotheistischen Kult um den westdeutschen Underground der 1980er Jahre an die Seite gestellt worden. Unter den vielen Büchern erschienen einige wenige, die weder mythenselig noch autosuggestiv die ewige Leier abgeliebter Punkklischees besingen und dann noch reflexhaft eine Opferklage anstimmen. Untergrund war nie Strategie, jedenfalls nicht der Punk underground. Er war Rausch, Elementargewalt und ein sittenwidriges Fest der Sinne, für das man zahlte, weil man dem Staat nichts schenkte. »Tanz den Kommunismus« porträtiert ausschließlich Punkbands, die in der Illegalität aktiv waren und der Pflicht zur staatlichen Einstufung konsequent einen Spieltrieb entgegensetzten, der sich um keine Erlaubnis scherte. Um die Klangkulissen einer Gegenkultur in Texten wiederzugeben, genügt es nicht, sich auf die Abarbeitung von Bandhistorien zu beschränken. Die einzelnen Porträts unternehmen den leidenschaftlichen Versuch, ein Kaleidoskop zu schaffen, das die Bands durch sich selbst wie auch durch ihr kulturelles und soziokulturelles Umfeld spiegelt. Dem Buch ist ein QR-Code beigegeben, mit dem sich 44 Songs der hier präsentierten Bands anhören lassen. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 20.00 € | Versand*: 0 €
Kommunismus für Erwachsene (Grohn, Marlon)
Kommunismus für Erwachsene (Grohn, Marlon)

Kommunismus für Erwachsene , Linkes Bewusstsein und die Wirklichkeit des Sozialismus , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202011, Produktform: Kartoniert, Beilage: ., Autoren: Grohn, Marlon, Seitenzahl/Blattzahl: 272, Keyword: Linke; Marxismus; Kapitalismuskritik; Ideologiekritik; Hegel; Wertkritik; Dialektik und Antidialektik; Klassenkampf; Emanzipation; Brecht; Hacks; Stalinismus, Warengruppe: TB/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Politische Strukturen und Prozesse, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Das Neue Berlin, Verlag: Das Neue Berlin, Verlag: Das Neue Berlin, Länge: 212, Breite: 118, Höhe: 30, Gewicht: 329, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 2522023

Preis: 15.00 € | Versand*: 0 €

Was ist Kommunismus?

Kommunismus ist eine politische Ideologie, die auf der Vorstellung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, in der Eigentum und Re...

Kommunismus ist eine politische Ideologie, die auf der Vorstellung einer klassenlosen Gesellschaft basiert, in der Eigentum und Ressourcen gemeinschaftlich besessen und kontrolliert werden. Es strebt nach sozialer Gleichheit und einer gerechten Verteilung von Ressourcen, und sieht die Abschaffung des Kapitalismus und des Privateigentums als notwendig an, um diese Ziele zu erreichen. In der Praxis wurde der Kommunismus jedoch oft autoritär umgesetzt und führte zu Einschränkungen der individuellen Freiheit und Menschenrechtsverletzungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kapitalismus oder Kommunismus?

Die Frage nach dem besten Wirtschaftssystem, Kapitalismus oder Kommunismus, ist eine komplexe und kontroverse Debatte. Beide Syste...

Die Frage nach dem besten Wirtschaftssystem, Kapitalismus oder Kommunismus, ist eine komplexe und kontroverse Debatte. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Während der Kapitalismus auf individueller Freiheit und Eigentumsrechten basiert, fördert der Kommunismus die Gleichheit und kollektive Kontrolle über Ressourcen. Die Wahl hängt von den Werten und Zielen einer Gesellschaft ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist der Kommunismus gut?

Die Frage, ob der Kommunismus gut ist, ist stark umstritten und hängt von persönlichen Überzeugungen und Erfahrungen ab. Einige ar...

Die Frage, ob der Kommunismus gut ist, ist stark umstritten und hängt von persönlichen Überzeugungen und Erfahrungen ab. Einige argumentieren, dass der Kommunismus eine gerechtere Gesellschaft schaffen kann, in der alle Menschen gleich behandelt werden. Andere sehen jedoch die Einschränkung individueller Freiheiten und die Machtmonopolisierung des Staates als negative Aspekte des Kommunismus.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Kann der Kommunismus funktionieren?

Die Frage, ob der Kommunismus funktionieren kann, ist umstritten. Einige argumentieren, dass eine klassenlose Gesellschaft, in der...

Die Frage, ob der Kommunismus funktionieren kann, ist umstritten. Einige argumentieren, dass eine klassenlose Gesellschaft, in der Ressourcen gleichmäßig verteilt sind, effizienter und gerechter sein könnte. Andere argumentieren, dass die menschliche Natur dazu neigt, egoistisch zu sein und dass ein solches System daher nicht praktikabel ist. Letztendlich hängt die Antwort von der Umsetzung und den spezifischen Bedingungen ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.